04193 - 76 23 - 0  |     info@cs-reisemobile.de

Wohnmobile von CS-Reisemobile

CS-Reisemobile Produktionsstätte

ProduktionsstätteCS ­Reisemobile baut auf Basis von Mercedes-Kastenwagen kompakte Reisemobile aus. Angeliefert werden die Fahrzeuge und die Dächer. Alles weitere wird bei CS-­Reisemobile vor Ort gefertigt und eingebaut.

Hier finden alle Karosseriearbeiten – Fensterausschnitte, Dachausschnitte und Karosserieverbreiterungen ­statt. Darüber hinaus werden hier Bankunterkonstruktionen aber auch Hubbettgestelle und Verstärkungsrahmen selbst hergestellt, um das von CS gewünschte Qualitätsniveau garantieren zu können.

In der Vorbereitung wird die Grundverkabelung in die noch unverkleideten Fahrzeuge eingebracht. Die Fahrzeuge werden mit hochwertigem Isoliermaterial komplett isoliert und es werden die vorproduzierten Verkleidungsteile für die Seite, sowie die Decke eingebaut. Zudem wird der gesamte Fußboden in einem Stück eingelegt.

TischlereiAn den drei Tischlereiarbeitsplätzen werden die Möbel für den Innenausbau gefertigt. Dank des neuen CNC­Bearbeitungssystems ist höchste Präzision gewährleistet. Die Schränke sind aus leichtem Pappelsperrholz und werden als stabiler Korpus mit festen Verbindungen gebaut. Verschiedene Dekore sorgen für eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Die Massivholzleisten an den Möbeln werden ebenfalls hier hergestellt und geben dem Interieur eine gehobene Note.

ProduktionHier beginnt der eigentliche Ausbau des Fahrzeugs. Die einzelnen Komponenten Wassertanks, Heizung und Kühlschrank werden mit den Möbeln in die Fahrzeuge integriert. Die Vordersitze bekommen ihre Drehkonsole und die Fenster werden eingebaut. Auf so begrenztem Raum liegt die Passgenauigkeit im Zehntelmillimeterbereich und ist Grundvoraussetzung für die weitere Bearbeitung.

Die NähereiFür ein wohnliches Ambiente sorgt die Näherei. Claudia Lenkeit fertigt hier, vorwiegend aus Mikrofaser, passende Polster¬, Matratzenbezüge, Gardinen, Duschvorhänge, Ablagetaschen und vieles mehr.

Nach der Fertigstellung und vor der Übergabe geht das Fahrzeug in die Endkontrolle. Hier werden die letzten Accessoires wie Gardinen angebracht, die Abschlussreinigung wird durchgeführt und das Reisemobil zur Übergabe bereitgestellt.

Für reisende CS-Fahrer wird bei uns stets ein kostenloser Stellplatz zur Verfügung stehen.
Reisemobile Wohnmobile Kastenwagenausbau MB Sprinter Caravan Campingbus Kastenwagen Allrad 4x4 Offroad