Previous Page  3 / 4 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 3 / 4 Next Page
Page Background

Zeitpunkt anstelle der serienmäßigen Gel-Batterien

z.B. Lithiumbatterien nachzurüsten.

Mit Erscheinen der neuen Preisliste zum 01.08.2017

wird der Votronic-Ladebooster Serienstandard in

allen CS-Fahrzeugen. Dabei wird die neuste Gene-

ration der Firma Votronic zum Einsatz kommen, der

so genannte Triple-Charger. In diesem Gerät inte-

griert sind neben dem 45 A Ladebooster noch ein

30 A Ladegerät sowie ein Solarregler mit einer

maximalen Belastbarkeit von 350 W. Ein wesent-

liches Highlight dieser neuen Geräte-Generation ist

der einstellbare Batterietyp. Auf diese Art und Weise

steht es unseren Kunden frei, zu einem späteren

Ladebooster nun serienmäßig

rücksichtigt werden musste. Dadurch erhöht sich die

Gangbreite zum Heckbett nach hinten nicht uner-

heblich. Der Rondo XL wird bei uns quasi aus-

schließlich als 5,0 t Fahrwerk mit und ohne Allrad

verkauft.

Durch die doppelt breiten Radkästen im Heckbe-

reich mussten für die technische Installation einige

Änderungen vorgenommen werden wie die Unter-

bringung der Gasflaschen sowie der Zentralelektrik.

überarbeiteter Küchenblock

Unser Flaggschiff wurde nochmals einer Überarbei-

tung unterzogen. Dabei ging es um eine bessere

Erreichbarkeit des Kühlschranks und eine Vergröße-

rung der Bewegungsfreiheit im Fahrzeug. Der Kühl-

schrank wandert nun auf die Fahrerseite und befin-

det sich auf dem Podest hinter der Sitzbank.

Die bis dahin dort untergebrachte Heizung wandert

analog zu dem „normalen“ Rondo in den Heck-

stauraum. Der Küchenblock konnte schmaler wer-

den, da die Tiefe des Kühlschrankes nicht mehr be-

Rondo XL überarbeitet

Kühlschrank jetzt hinter der Sitzbank

Auf der CS-Homepage findet man seit diesem

Sommer einen Innenraum-Konfigurator, der es

jedem Kunden bzw. Interessenten erlaubt, sich die

farbliche Konfiguration seines persönlichen CS-

Fahrzeuges im Vorhinein im Internet anzuschauen.

Dabei besteht die Möglichkeit, die unterschiedlichen

Fußbodenbeläge, Holzdekore, Holzleisten, Küchen-

arbeitsplatten und Stoffe völlig frei zu konfigurieren.

Hier erhält man einen sehr realistischen Blick auf

sein zukünftiges CS-Reisemobil.

Innenraumkonfigurator jetzt online