Previous Page  2 / 4 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 2 / 4 Next Page
Page Background

Modell Independent

Großzügig dimensioniertes Heckbett

Innenraumkonzept

Um unser kompaktes Fahrzeug noch großzügiger erscheinen zu lassen, haben wir Wert auf große Gangbreiten, ein helles Lichtkonzept

und hervorragende Belüftungsverhältnisse gelegt. Eine große Dachhaube gehört deshalb zum Serienstandard.

Die Dachhaube sowie alle verbauten Fenster sind selbstverständlich isolierverglast, aufstellbar und mit integrierten Kombirollos

versehen. Optional besteht die Möglichkeit, eine zusätzliche Dachhaube zu montieren.

Sitzgruppe

Die gemütliche und variable Sitzgruppe überzeugt durch

ihr Platzangebot und ausgeklügelte Ideen.

• Zwei drehbare Mercedes-Benz Komfortsitze vorne

• Fenster vorne links: 70 x 55 cm

• Dachstaukasten über Fahrerhaus

• Serienmäßiger Einzelsitz oder optional Sitzbank

• Zeitungsfach (in Seitenverkleidung integriert)

• Raffinierter Flaschenhalter

• Fenster vorne rechts: 90 x 55 cm

• Dachstaukasten über Sitzgruppe

• Staufläche unter Einzelsitz / Sitzbank

• Verschiebbarer und optional klappbarer Tisch

Modellbeschreibung

Der serienmäßige, zuschaltbare Allradantrieb und die Höherlegung der Karosserie sorgen auch außerhalb befestigter Straßen für ein

hohes Maß an Unabhängigkeit.

Unser Independent wird serienmäßig mit einem 4-Zylinder Dieselmotor mit 163 PS (120 kW) ausgeliefert und bietet damit bereits

ausreichend Leistung. Als Spitzenmotorisierung steht Ihnen ein 3-Liter V6 CDI Motor mit 190 PS (140 kW) zur Verfügung.

Zusätzlich zur umfangreichen Serienausstattung können sie den Independent mit diversen Sonderausstattungen aufrüsten. Die Liste ist

lang und reicht von Automatikgetriebe und Fahrassistenz-Systemen über LED-Scheinwerfer bis hin zu Multimedia-Systemen.

• 163 PS / 120 kW (optional 190 PS / 140 kW)

• Elektrische Fensterheber

• ESP, ABS und ASR der neuesten Generation

• Zentralverriegelung mit Funk

• Fahrlicht- und Seitenwindassistent

• Elektrisch einstellbare, beheizbare Außenspiegel

• Fahrer- und Beifahrer Airbag

• Radiovorrüstung

• Diesel Heizung / Warmwasserbereitung

• Solaranlage 160 W

• 6-Gang-Schaltgetriebe (optional 7-Gang-Wandlerautomatik)

• Armauflagen in den Türen

Grundausstattung

• zuschaltbarer Allradantrieb (optional mit Untersetzung)

• Höher gelegtes Fahrwerk

• Verstellbares Lenkrad

• Hochwertige MDI-Schaummatratze

• Labos-Schiene

• Ablagetaschen, Leselampen und USB-Steckdosen

• Bettlänge: bis zu 1,95 m • Bettbreite: bis zu 1,42 m

• Einbauhöhe: ca. 90 cm

• Seitliches Fenster: 70 x 30 cm

• (optionales Dachfenster: 70 x 50 cm)

• Stauraum unter Bett

• Mehrere Dachstaukästen über Bett

• (optionales Hecktürfenster: 50 x 45 cm)

Das Festbett im Heck wird aufgrund seiner Größe von vielen Reise-

mobilisten geschätzt. Durch die dezent umgesetzte Karosseriever-

breiterung lassen sich Maße gleich dem heimischen Schlafzimmer

im Rondo realisieren.